Das System zur Dosisreduzierung

Wir sind Ihr Spezialist rund um das Thema Abschirmung und ionisierende Strahlung. Die Hinneburg GmbH bietet Ihnen ein weltweit einzigartiges System zur Reduzierung von Strah­lendosen. Das Hinneburg Abschirmsystem bietet Ihnen eine Komplettlösung vom Entwurf bis zur Realisierung.

Das System umfasst alle Bereiche von der Konstruk­tion über die Fertigung bis zur Montage und bietet auch für Sie die passende Lösung. Durchgeführt wird es von Mitarbeitern mit speziellem Know-how, die Ihre Anforderungen mit einem ausgeklügelten System von Abschirmmaterialien, Konstruktionshilfsmitteln und einem daran angepassten Logistiksystem meistern.

Gutachten

Wir erstellen für Sie umfassende Gutachten mit dem Ziel, Ihnen Vorschläge zur Optimierung Ihrer Abschirm­einrichtungen – unter der Maßgabe der Dosisre­du­zie­rung und Erdbebensicherheit – zu unterbreiten.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne bei der Planung von Projekten und den damit verbundenen Abschirm­maß­nahmen.

Temporäre Abschirmung: Professionell und effektiv

Lösungen zu haben, wenn sie benötigt werden – das ist eine Stärke der Hinneburg GmbH. Im Rahmen von Anlagenrevisionen bieten wir Ihnen einen umfas­senden Service im Aufbau von temporären Abschirm­ungen. Wir haben in über zwei Jahrzehnten Erfahr­ungen gesammelt: In der Planung und Konstruktion von Abschirmmaßnahmen, sowie durch das von uns entwickelte Hinneburg Abschirmsystem, das den gesamten Zyklus temporär aufgebauter Abschirm­ungen abdeckt.

Wir sind der Entwickler und Fertiger von modernen Abschirmkomponenten, Konstruktionen zu deren Aufnahme und von logistischen Lösungen zum Transport und zur Lagerung der Materialien.

Die Hardware des Hinneburg Abschirmsystems

Abschirmmaterialien:

  • Abschirmbleche
  • Serien-Formteile zur Abschirmung

Konstruktions- und Hebematerialien:

  • Abschirmhilfsmaterialien
  • Hilfskonstruktionen und Gerüste

Logistische Werkzeuge und Einrichtungen:

  • Transportmittel
  • Lagermittel

Unser Fachpersonal zum Aufbau
der Abschirmungen

Zur Abschirmung ionisierender Strahlung benötigen Sie Fachpersonal mit entsprechendem Know-how, das sich seiner Verantwortung bewusst ist – wir können Ihnen das bieten. Als Entwickler des Hinneburg Ab­schirm­systems wissen wir, worauf es ankommt. Wir analysieren unsere Tätigkeiten fortlaufend und opti­mie­ren ständig unser Hinneburg Abschirmsystem.

Unsere Mitarbeiter werden auf Neuerungen des Abschirmsystems geschult und sind auch daher so erfolgreich. In Arbeitsgruppen von sechs bis zwölf Mann sind wir unter Anwendung des Hinneburg Abschirmsystems in der Lage, in wenigen Arbeitsta­gen 60 bis 200 t Abschirmmaterialien an temporären Abschirmungen anzubringen.